Mit unendlichem Gespür vernimmt

die Seele Töne,

die das Ohr nicht hört,

und sieht, was den Augen

verborgen bleibt,

durch alle Zeiten, Räume hin

und über sie hinaus.

Grenzenlos, ursprünglich ist ihr

Wissen - ihre Erinnerung